Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Folgende AGB beachten Sie bitte vor der Abgabe Ihres Gebotes, da diese im Falle eines Zuschlages gültig werden:

BESCHREIBUNG DER ARTIKEL

Die Bilder stellen den angebotenen Artikel dar. Da jeder Fotos anders wahrnimmt( z.B. durch unterschiedliche Hard- oder Software), kann es zu Abweichungen kommen. Dem versuche ich durch die Artikelbeschreibung entgegenzuwirken! Ich hafte jedoch nicht dafür, daß der von mir angebotene Artikel nicht mit dem von Ihnen subjektiv wahrgenommenen Artikel übereinstimmt. Wenn es Ihnen auf eine bestimmte Eigenschaft des Artikels ankommt, bitte ich Sie vor dem Bieten per E-Mail mit mir in Kontakt zu treten. Accessoires gehören nur dann zum Lieferumfang, wenn diese ausdrücklich erwähnt und aufgeführt werden.

PREISE, ZAHLUNGS- und VERSANDBEDINGUNGEN

Die Preise der Artikel enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.Der vollständige Kaufpreis der Ware plus Versandkosten sind innerhalb von 7 Tagen durch Überweisung zu entrichten. Der Versand innerhalb der BRD erfolgt in einem versicherten DHL-Paket für EUR 10,-. Meine Pakete sind gegen Verlust oder Beschädigung versichert. Der Versand erfolgt sofort nach Eingang des Geldes, spätestens innerhalb von 2-5  Tagen und wird dem Käufer per E-Mail bestätigt. Weil ich die Zuverlässigkeit des Paketdienstes nicht garantieren kann, bitte ich um E-mail-Kontakt, wenn drei Werktage nach Versandbestätigung noch kein Paket eingetroffen ist. Erfolgt eine Zahlung nicht innerhalb von 2 Wochen nach Auktionsende, so behalte ich mir eine anderweitige Verfügung über die Ware vor.

WIDERRUFSRECHT

Gemäß Fernabgabegesetz kann der Käufer Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann in Textform (z.B. E-Mail, Telefon, Brief) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Widerrufsrecht: Käufer trägt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Käufer bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis bezahlt oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. 

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Käufer die Empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückzugewähren,muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Käufer die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Die Waren sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 EUR beträgt, hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Käufer kostenfrei. Unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von sieben Werktagen nach Rückerhalt der Ware, erstatte ich per Überweisung den gezahlten Kaufpreis sowie ggf. angefallenen Kosten für die Rücksendung. Hierzu hat der Käufer rechtzeitig, seine Kontoverbindung bekannt zu geben. Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn das Rechtsgeschäft zu gewerblichen oder der selbständigen beruflichen Tätigkeit des Käufers dienenden Zwecken abgeschlossen wurde.

GEWÄHRLEISTUNG

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber mir. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung (wenn der betreffende Artikel lieferbar ist) sowie - bei Vorliegen der gesetzlichenVoraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, werde ich Sie über die Nichtverfügbarkeit informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen erstatten.

DATENSCHUTZ

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Geschäftsabwicklung gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

VERPACKUNGSVERORDNUNG

Die Rücknahme der Verkaufverpackungen ist kostenlos.

Bei Fragen oder Anregungen stehe ich Ihnen gerne unter 0178-6342844 zur Verfügung.